Rechts stehen – Links gehen

Kennt ihr das auch?!? Um etwas schneller zu sein, nutzt man gerne die Rolltreppe. Aber anstatt zu stehen, geht man die Treppe hoch bzw. man möchte gerne die Rolltreppe hochgehen, wenn da nicht immer diese Hindernisse im Weg wären. Mit Hindernissen meine ich Menschen, die sich nicht weiter Gedanken machen, ob sie mit ihrem Verhalten jemanden behindern. Wenn dann auch noch die Zeit bis zur nächsten Verabredung oder zum Sportkurs knapp wird, kommt die Ungeduld ins Spiel.
Ich entscheide mich dabei häufig, die Menschen nett anzutippen und sie zu bitten mich durchzulassen. Dabei habe ich jedoch schon die schlimmsten Erfahrungen gemacht. Kommentare wie “das ist eine Rolltreppe”, “Immer mit der Ruhe Mädchen”, “Ne, ich lasse Sie nicht durch” oder auch mal nen Ellenbogen in die Flanke war alles dabei. Ein “Ja gerne” erlebe ich vielleicht 5x im Jahr. Nach einigen Beobachtungen, habe ich auch festgestellt, dass es nicht an mir liegt, dass ich solche Reaktionen erhalte. Es ist definitiv eine Gesamteinstellung vieler Menschen. Man nennt es auch „Unflexibilität“ oder „Rücksichtslosigkeit“.

Rechts stehen – Links gehen auf der Rolltreppe Sneaker

Aber die GROßE Frage, die sich mir stellt: WARUM klappt das in allen anderen Ländern auf der Welt, nur nicht in Deutschland??? Durch meine Reiseerfahrungen kann ich bestätigen, dass es an den meisten Orten der Welt einwandfrei klappt. Es ist kein großer Aufwand einen Gehweg auf der Rolltreppe frei zu lassen. Auch wenn es z.B. in London umgekehrt ist “Links stehen – Rechts gehen”. Dort wird man angerempelt oder auch beschimpft wenn man nicht auf der richtigen Seite steht.
Aber wo ist dabei der Haken in Deutschland? Gehen die Bürger nicht rücksichtsvoll miteinander um? Sind wir eine Ellenbogengesellschaft? Oder sind wir einfach nur zu faul? Meine Zukunftsvision ist, dass auch dieses System in Deutschland eingeführt wird. Die vielen Vorteile die sich dadurch bieten, sind denen der digitalen Welt gleichzusetzen: Durch die Multifunktionalität eines Handys spart man in vielen Dingen Zeit, die man früher am PC erledigt hat – Sich ein paar Zentimeter nach rechts zu bewegen, kann vielen Menschen auch viel Zeit sparen. Gerade in der heutigen Gesellschaft hat doch niemand mehr Zeit.
Oder handelt es sich bei diesem System um ein durchdachtes Relaxprogramm und man wird auf der Rolltreppe gezwungen “sich Zeit für sich zu nehmen”?!? Einige ruhige Sekunden auf der Rolltreppe, nur für dich! Genieße, dass sich fahren lassen! Nehmen Sie Ihre Umgebung neu wahr! Das wird es aber nicht sein!
Eine Bitte an alle Rolltreppenlinkssteher oder MittenaufderRolltreppensteher: Nehmt bitte etwas Rücksicht auf eure Mitmenschen und lasst einen Durchgang auf der Rolltreppe frei! So schwierig ist das nicht!

Recent Posts

Leave a Comment

*

Einfach Kontakt aufnehmen

Wir sind meist online, solltest du Fragen, Anmerkungen oder Interesse an einer Partnerschaft haben: SCHREIB UNS EINFACH

Not readable? Change text. captcha txt